Kreisverband Günzburg

25 Jahre im Dienste des Roten Kreuzes

Frau Erika Wiesmiller feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum im Kreise ihrer Kolleginnen und Kollegen   Die Laufbahn von Frau Erika Wiesmiller im Kreisverband Günzburg, begann in der Dienststelle Krumbach. Hier war sie als Verwaltungsmitarbeiterin tätig. Nachdem die Geschäftsstelle in Günzburg auch die Verwaltungszentrale des Kreisverbandes wurde, musste auch Frau Wiesmiller ihr Tätigkeitsfeld von Krumbach nach Günzburg verlagern. Durch ihr umfassendes Wissen, ihr überdurchschnittliches Engagement und ihre stetige Bereitschaft zur Fortbildung wurde ihr die Führung der Buchhaltung übertagen. Kreisgeschäftsführer Werner ... [mehr]

 

Verabschiedung in den Ruhestand

Nach über 30 Jahren Betriebszugehörigkeit zur Offinger Kindertagesstätte wurde Frau Vasiliki Klink in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Am Mittwoch, den 19.4.2017 wurde die Verabschiedung würdig gefeiert. Alle Nachmittagskinder und Erzieherinnen trafen sich in der Mäusegruppe um sich ... [mehr]

Kurzzeitpflege in St. Michael

Als pflegender Angehöriger einfach mal Pause machen?

Kontaktieren Sie uns für unverbindliche Informationen, Vormerkungen und Reservierungen. [mehr]

 

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Uferaufweitung mit Bootsanlegestelle für die Wasserwacht in Schwabmünchen

Pilotprojekt mit Förderung von LEW und in Zusammenarbeit mit der BEW umgesetzt   „Mit der heutigen Einweihung der Uferaufweitung mit Bootsanlegestelle an der Wasserwachtstation Schwabmünchen konnten wir im Landkreis Augsburg einen neuen ... [mehr]

Choleraausbruch im Jemen: Hilfen des Roten Kreuzes angelaufen

11.000 Verdachtsfälle registriert   Nach dem Ausbruch von Cholera im dem von bewaffnetem Konflikt und Zerstörung gezeichneten Jemen leistet das Rote Kreuz umfängliche Hilfen. “Wir stellen Infusionen, Desinfektionsmittel, Medikamente, ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Der Rettungsdienst in Bayern ist unter Druck: In der aktuellen Ausgabe 02/2017 von einsatzbereit. zeigen wir mit welchen Maßnahmen die entscheidenden Akteure im Rettungswesen die hohe Qualität des Rettungsdienstes für die Zukunft sichern können.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Breitenausbildung

Erste Hilfe Grundkurs / ROTKREUZKURS

Dauer: 9 UE

Gültig für alle Führerscheinklassen, Ersthelfer im Betrieb oder kommunalen bzw. öffentlichen Einrichtungen

 

Erste Hilfe Training DGUV 304

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten
Spätestens 2 Jahre nach Erste-Hilfe-Kurs für z. B. Betriebliche Ersthelfer, Übungsleiter u.v.m.

 

Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
Gültig für Feuerwehren (Truppmann), Pädagogik- Studenten oder Medizin- Studenten

 

Erste Hilfe am Kind

Dauer: 12 Unterrichtseinheiten
Besonders für Eltern, Großeltern

 

 

 

Artikelaktionen