Ihr Kreisverband Günzburg

Das rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von staatlichen Stellen und ungeachtet der Nationalität, Rasse, Religion, soziale Stellung oder politischen Überzeugung der Opfer und Bedürftigen Hilfe leistet, allein nach dem Maß der Not.

 

Das Rote Kreuz ist in Bayern eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Es unterhält eine Landesgeschäftsstelle und 5 Bezirksstellen, davon eine in Augsburg. Von den 73 Kreisgeschäftsstellen ist die BRK-Geschäftsstelle in Günzburg für die Stadt und den Landkreis Günzburg zuständig.

 

Als Fundament unserer Arbeit sehen wir das ehrenamtliche Engagement. Die Spitze unseres Kreisverbandes bildet die ehrenamtliche gewählte Vorstandschaft sowie der Haushaltsausschuss.. Die über 700 ehrenamtlichen aktiven Mitglieder verteilen sich auf die Bereitschaften mit den Fachdiensten, das Jugendrotkreuz und die Wasserwacht.

Zudem gibt es über 190 haupt- und nebenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Geschäftsführung an der Spitze.

 

Zur Aufgabenerfüllung sind jedoch umfangreiche Geldmittel nötig. Daher sind unsere Fördermitglieder eine unverzichtbare Säule unserer Arbeit. Förderbeiträge werden gebraucht, um Geld für zwar ehrenamtliche aber nicht kostendeckende Arbeit (z.B. soziale Dienste, Katastrophenschutz, Schnelleinsatzgruppen u.s.w) bereitzustellen.

 

Der BRK-Kreisverband Günzburg nimmt neben dem Rettungsdienst mit den Rettungswachen in Günzburg, Jettingen-Scheppach und Krumbach, dem Fahrdienst und dem Katastrophenschutz noch eine Vielzahl soziale, humanitäre Aufgaben (z.B. das Seniorenzentrum in Krumbach, die Sozialstation, das Essen auf Rädern usw.) wahr. Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen bei allen Fragen gern zur Seite.

 

 

Artikelaktionen