Unsere Bereitschaft

Informationen über unsere Bereitschaft

Die Bereitschaft Thannhausen hat eine lange Tradition.

Schon seit 1973 engagieren sich Menschen in und um Thannhausen für das

Bayerische Rote Kreuz. Derzeit zählt unsere Bereitschaft rund 40 Mitglieder.

Wir engagieren uns vor allem im im Sanitätsdienst, sozialen Bereich,

sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

 

 

Unsere Aktivitäten:

Nach einem Verkehrsunfall oder einer großen Katastrophe, nach einem Hitzschlag

auf dem Straßenfest oder einem Schwächeanfall auf dem Musikkonzert –

überall können sich die Menschen auf unsere Bereitschaft verlassen.

Mit rund 43.000 Ehrenamtlichen sind die Bereitschaften zahlenmäßig die größte

der Rotkreuzgemeinschaften.

Ursprünglich für den Zivil- und Katastrophenschutz ins Leben gerufen, sind ihre

Aufgaben heute wesentlich vielfältiger.

Eine wichtige Aufgabe unserer Bereitschaft ist die Rettung und Versorgung von

Menschen in Notsituation. Dafür bilden wir Rettungskräfte aus und bereiten uns

auf den Notfall vor. Gerne stellen wir auch die medizinische Versorgung auf Ihrer Veranstaltung sicher - mit unserem Sanitätsdienst.

Sechs bis sieben Mal pro Jahr können Sie bei uns Blut spenden.

In regelmäßig stattfindenden Bereitschaftsabenden sowie Übungen,

wird das Fachwissen stetig auf dem aktuellen Stand gehalten.

Dabei kommt auch die Kammeradschaft nicht zu kurz.

Die Arbeit unserer Helfer ist ehrenamtlich und wird meist abends oder am

Wochenende gemacht.

 

Möchten Sie sich zusammen mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an,

wir freuen uns auf Sie.


Artikelaktionen