Sanitäts- Grundausbildung

Zuständig für die Aus-und Fortbildung der Rot Kreuz Mitglieder im KV Günzburg in sanitätsfachlicher Hinsicht ist das Lehrteam Sanitätsausbildung.

Termine:

Hier geht´s zu den Terminen und zur Online- Anmeldung.  

Zur Anmeldung:


Die Anmeldung ist jederzeit online ab Ausschreibung des Lehrgangs möglich.

Die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

Vier Wochen vor Beginn des Kurses werden externe Anmeldungen berücksichtigt.

 

Bis zu diesem Zeitpunkt werden interne Anmeldungen bevorzugt behandelt.

 

Für Externe:

Anmeldung ist jederzeit ab Ausschreibung des Lehrgangs möglich. Die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Der Bescheid, wer einen Platz erhalten hat, wird spätestens drei Wochen vor Lehrgangsbeginn versandt.

 

Voraussetzungen:


• Mitgliedschaft in einer Rotkreuzgemeinschaft
• Rotkreuz-Einführungsseminar
• Mind. 16 Jahre alt
• Erste-Hilfe Grundausbildung, Erste-Hilfe Training nicht älter als ein Jahr

 

Die Voraussetzungen sind nachzuweisen.

Liegen die Nachweise bis zum Lehrgangsbeginn dem Kreisverband nicht vor, so wird der Teilnehmer vom Kurs ausgeschlossen und entsprechende Storno-Gebühren erhoben.

Bei kurzfristigen Absprüngen innerhalb der letzten Woche vor Lehrgangsbeginn können ebenfalls Storno-Gebühren fällig werden.


Erscheint ein Teilnehmer nicht zum Lehrgang, sind die Kosten vollständig zu tragen.

 

Storno-Gebühren:


Absage bis zu 4 Wochen vor Beginn: 0 %
Absage bis zu 3 Wochen vor Beginn: 25 %
Absage bis zu 2 Wochen vor Beginn: 50 %
Absage bis zu 1 Wochen vor Beginn: 75 %


Voraussetzung zum Bestehen des Lehrgangs

 

- Um zur Prüfung zugelassen werden zu können darf eine Fehlzeit von 5 Prozent

  (ca. 2-3 UE) nicht überschritten werden
- Physische, psychische und charakterliche Eignung für die Tätigkeit im Sanitätswesen
- Erfolgreiches Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung

 

Bei Nichtbestehen des Lehrgangs kann die Prüfung an dem darauf folgenden Lehrgang kostenfrei nachgeholt werden.

 

Mit erfolgreich bestandener Prüfung und Vollendung des 16. Lebensjahres führt der Teilnehmer die Bezeichnung Sanitäter.

 

Kosten:

Kosten sind beim Kreisverband anzufragen.

Artikelaktionen